Rosengarten

Natürlich verlangte der Rosengarten auch unsere ganze Aufmerksamkeit. Durch das schlechte Wetter an den Tagen davor, Kälte, Wind und viel Regen hatten viele Blüten ziemlich gelitten.

Aber man konnte trotz allem gut erkennen, wie verschiedenartig Rosen sein können, wobei die Farbe nur ein Attribut davon war.

Wenn man selber keinen Garten hat, kann man sich kaum vorstellen, dass eine Rose im Blüteninneren gegenläufig gedreht sein kann, dass Rosenblätter außen glatt, ausgefranst und wellenförmig sein können. Alles dies war dort zu sehen!