Wellen vom Achtersee am Fuße der Steilküste Loddiner Höft

Loddinger Höft

Halbinsel, die sich ins Achterwasser erstreckt. Vom Hochuferweg an der Südspitze - trägt den unfreundlichen Namen Galgenberg - kann man weit schauen. Auf die Steilküste des Loddiner Höft führt ein Wanderweg, der am Bahnhof Kölpinsee beginnt und 8 km lang ist.