... durch das “Goldene Tor“ gelangen wir direkt zum Neptunbrunnen