Ich hatte vor kurzem Gelegenheit, auf einem Segelboot mitgenommen zu werden und natürlich die Kamera dabei.

Mein Platz an Bord war nicht sehr günstig, man hatte mir einen Stehplatz in der Kajüte zugewiesen und der Baum drehte sich bedrohlich immer kurz über dem Kopf.

So war das Fotografieren ziemlich schwierig. Eines der Fotos war das nebenstehende, das mich natürlich nicht glücklich machte.

Der schwarze Rahmen zeigt Ihnen, wie ich aus dem Querformat im Nachhinein ein Hochformat gestalten wollte. Das geht in diesem Falle relativ gut, da die Aufnahme mit 8 MB gemacht wurde.

Nachträglich
die Gestaltung ändern ...

Das Ergebnis meiner Bearbeitung zeige ich in zwei Variationen auf der nächsten Seite